Stacks Image 98

Studio

Um einfach nur eigene Sounds zu erstellen, reicht heute ein Computer mit der richtigen Software! Das war vor einigen Jahren ganz anders, weshalb ich in diesem Bereich auch einige Hardware-Fotos von früher zusammengestellt habe.

Im Laufe der Zeit entstanden im alten Hardware-Studio neben diversen Musikproduktionen auch viele Sound-Design-Projekte für Yamaha, Roland, Wizoo, IK Multimedia, Emagic, Steinberg, Creamware, den Musikmedia-Verlag und viele weitere mehr... Beispielsweise wurde auch die umfangreiche Keyboards-Sample-Library hier aufgenommen und programmiert, die lange Jahre jeder Ausgabe der Zeitschrift Keyboards beilag.

Ich spiele heute meist einen Clavia Nordlead 3. Den Großteil der restlichen Sounds erstelle ich mit dem EXS-24 in Logic Pro X, ergänzt um Software-Synthesizer von U-He, Arturia, Waldorf und TAL. Hardware-Synthesizer wie Rolands JV-Serie oder der Access Virus werden über Motus AVB-Hardware eingebunden.

Einige Musikstücke von mir findest du auch auf meiner Soundcloud-Seite.



Diese Seite erhebt keinerlei personenbezogenen Daten. Zugriffsdaten (Browser-Version, etc.) werden anonymisiert erhoben und nur für statistische Auswertungen verwendet.